http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

wie ich das hasse

Eigentlich hatte der Tag ... ok er hat beschissen angefangen aber ich dachte es würde besser werden. Begonnen hat es um 7 Uhr morgens mit einem tierischen Wadenkrampf, kann immernoch nicht richtig laufen. Ich bin zur Zeit ständig müde. Aber wenigstens konnte ich früher von der Uni heim. Ich hab geduldig noch einnhalb Stunden auf meinen Schatz gewartet, aber ich glaube die Schule nervt ihn im Moment etwas an. Wir haben erst etwas rumgealbert, irgendwann war ich dann aber wirklich etwas beleidigt... aber er scheint meine Warnsignale nicht zu verstehen. Wir reden gerade darüber aber eben war ich wirklich verletzt. Ich wünschte ich wäre was sowas angeht nicht so empfindlich, aber in mir ist zur Zeit so viel Gefühl .. und gerade wenn es um ihn geht, will ich doch eigentlich alles richtig machen. Ich hoffe nur ich biege mich nicht zuviel. Denn er ist wie Metall .. er will nichts ändern. Soll er ja auch nicht ...aber... ist ein kleiner Gefallen manchmal zu viel verlangt? Nur weil er ihm nicht gefällt?
22.10.08 15:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de